Behandlungsablauf mit Kindern

Falls euer Besuch Themen betrifft die den Kindern eventuell unangenehm sein könnten, ist es besser dies schon im Vorfeld am Telefon oder per Mail abzuklären. Andernfalls führen wir gern ein ausführliches Beratungsgespräch in meiner Praxis.

Nach dem Kennenlernen und während der ganzen individuellen Behandlungsablauf, hat das Kind die Möglichkeit zu spielen und/oder zu malen. Dadurch entsteht eine entspannte Atmosphäre in der es sich wohlfühlt.

Durch verschiedene Austestungsmethoden ist es möglich umfassende Zusammenhänge zu erkennen.

  • Vorrangig arbeite ich mit einem Tensor (= Hilfsmittel  zur Messung von Schwingungsfrequenzen, wobei die Abfrage mental erfolgt)
  • Zusätzlich ist es möglich über Channeln (= dabei wird eine Verbindung zur geistigen Welt hergestellt) wichtige Botschaften übermittelt zu bekommen.
  • Sehr beliebt bei Kindern sind auch Kartendecks (z.b.Krafttiere, Engel, Feen, Einhörner, Symbole, u.v.m.).
  • Ich verwende auch sehr gern die Kinderengelsymbole von Ingrid Auer. Dadurch verschaffen wir uns einen guten Überblick über die Themen die das Kind nicht oder noch nicht verbal ausdrücken kann.

Unsere Kinder sind nicht zufällig bei uns gelandet, deswegen ist es auch möglich, dass die Behandlung einen anderen Verlauf nimmt als ursprünglich angenommen.

Oft wird durch die Kinder unser eigenes Verhalten oder das der Gesellschaft gespiegelt. In diesem Fall erhalten wir Eltern eine Chance in unserem eigenen Leben einen Schritt vorangehen zu dürfen.